Diese Seite jetzt drucken

Wärmetherapie

Bild der Wärmetherapie

Die physiotherapeutischen Behandlungsziele werden durch die Anwendung von Wärme unterstützt. Der Einsatz richtet sich nach den Indikationen oder der ärztlichen Verordnung. Die Wärme gelangt über Packungen z.B. Roggen- und Kirschkernkissen oder Bädern an den Patienten. Diese Therapieformen eignen sich auch gut zur Selbstbehandlung.
Neben dem Erhalt der Körperwärme können wärmetherapeutische Maßnahmen folgende Wirkungen haben:

Indikationen:

Leistungen:

Lagerung in Wärmepackung während der Behandlung oder auch in Nachruhe.

Behandlungsdauer Mitzubringen ist
mindestens 15 min.
ist von der in Verbindung ausgeführten Maßnahme abhängig
-